Ein Sommer, der niemals endet

Der Kalender zeigt bereits Ende August. Wir sind praktisch am Ende eines sehr heißen Sommers, wegen der Temperaturen, aber auch wegen all der Menge an Spaß, Entspannung, Veranstaltungen, Dienstleistungen, und all der Schönheit, die wir erwarten konnten und die uns Jesolo gegeben hat. Der eine hat schon seinen Koffer gepackt, der andere schaut sich zu Hause die mit dem Handy aufgenommenen und vielleicht in den sozialen Netzwerken gepostete Fotos an. Viele andere organisieren jedoch noch um ihre Lieblingsstadt Jesolo zu erreichen. Natürlich, auch wenn der Sommer zu Ende geht, bedeutet dies nicht das Ende für die Urlaubsmöglichkeiten in unserer Stadt. Wusstest Du das? Einst markierte das Fest von Ferragosto am 15. August, das uns Italienern so am Herzen liegt und an dem schließlich alle Touristen beteiligt sind, irgendwie den Beginn des Countdowns bis zum Ende der Ferien.

Heute ist dies nicht mehr der Fall. Denn jedes Jahr werden auch im September und Oktober viele wichtige Veranstaltungen organisiert. Es gibt ein ganzes Gebiet zu entdecken, zum Beispiel mit dem Fahrrad entlang der vielen Radwege. Und schliesslich, mit schwerer Kleidung und Mantel, kommen die Lichter, die Farben und die vielen weihnachtlichen Ereignisse. Kurz gesagt, es gibt immer einen guten Grund, nach Jesolo zu kommen, sei es auch nur für ein paar Tage der Entspannung. Der Charme des Wintermeeres, die einzigartige Schönheit der nahe gelegenen Stadt Venedig, eine Gegend voller Sehenswürdigkeiten, exzellente Küche, tolle Mode und viele Veranstaltungen werden folgen.

Unabhängig von Deiner Urlaubszeit wird es bei uns also nie ein “Tschüs“, sondern ein „Auf Wiedersehen“.Auf Wiedersehen, bis bald.

About Author /

Giornalista professionista, da anni è corrispondente per il NordEst di RTL 102.5 (operando nei settori informativi della cronaca nera, bianca e politica ed inviato per la redazione sportiva dallo stadio di Udine) e de Il Gazzettino. E’ stato autore e conduttore di programmi televisivi di emittenti regionali. Segue uffici stampa, soprattutto in ambito turistico. Moderatore di convegni. Presentatore di rassegne di incontri con gli autori di importanza nazionale e internazionale. Da tre anni è direttore responsabile della rivista ViviJesolo.

Start typing and press Enter to search