1-Camp Fiamme Oro, Jacobs als Vorbild

Dritte Veranstaltung am “Picchi” für die Initiative, die vor drei Jahre den berühmten Kurzstreckenläufer zu Gast hatte

Im Sommer fährt die Leichtathletik mit den „Fiamme Oro“ in den Urlaub. Dies ist der Slogan zum 2013 gegründeten Projekt, welches jedes Jahr die Teilnahme von zahlreichen Jugendlichen, die sich mit viel Mühe mit der Welt der Leichtathletik durchsetzen, sieht. Die Geheimnisse zum Erfolg des Projekts sind eine Ferienstadt wie Jesolo und die Anwesenheit von einigen jungen Meistern, die mit den Jungen Zeit verbringen, mit ihnen trainieren und Ihnen ein paar Tricks zur Selbstverbesserung beibringen. Die Teilnehmer des 2017 und 2018 Camps wissen etwas darüber: in diesen zwei Gelegenheiten war in der Tat ein gewisser Marcell Jacobs,

der schnellste Mensch der Welt, Gewinner einer Goldmedaille in Tokio im Hundertmeter- und 4×100 Staffellauf, bei den Fiamme Oro zu Gast. Die nächste Veranstaltung, das Fiamme Oro Young Camp, ist für Jugendliche gedacht, die bereits Leichtathletik betreiben, die verschiedenen Meisterschaften entdecken und miteinander ihre Technik verbessern möchten und die sich mit anderen Jungen und Mädchen auseinandersetzen möchten. Der Camp wird von 30. August bis 4. September stattfinden.

sponsored

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search