Die andere seite von Jesolo: die Natur

Die Lagune dringt mit ihrem nördlichen Teil zwischen Fluss und bebauten Feldern bis zum Gebiet von Jesolo vor.

Hier wachen die großen Fischfarmen über die Stille eines Gebiets, das es zu entdecken gilt, eines Gebiets, wo die üppige Vegetation noch einen intakten, unberührten Lebensraum bewahrt, wo der Zauber und die natürliche Schönheit jedes kleinen Details das wilde Herz der Lagune von Jesolo offenbaren.

Mit höchster Achtung des Gebiets bestehen im Hinterland Jesolos Fischfang, Landwirtschaft und Tourismus und wahren das Gleichgewicht, wobei sie von den außergewöhnlichen Eindrücken, die es übermittelt, und den authentischen, natürlichen und hochwertigen Produkten, die es zu bieten hat, profitieren. Die Lagune von Jesolo weist einen althergebrachten Zauber auf, der in seiner Intensität und Empathie jedoch sehr aktuell ist. Mit ihren kleinen Inseln, den Salzwiesen, halophilen Pflanzen und Wasserflächen erweckt und nährt sie bei den Besuchern von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang verborgene Emotionen, jene Gefühle, die die rasenden Rhythmen der Stadt leider jeden Tag unterdrücken.

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search