VENETIA 1600 – Nascite e rinascite

Die Geschichte der Stadt am Palazzo Ducale, eine lang erwartete Ausstellung

Venezia 1600 Nascite e rinascite, die öffentliche Ausstellung am Palazzo Ducale, stellt nur eine der mehreren Etappen des umfangreichen Programms zur 1600. Geburtstagsfeier der Stadt dar, jedoch ist das Event das Highlight des kulturellen Angebots für das Wiederaufkommen Venedigs. Bis zum 25. Mai 2022 (ein symbolisches Datum, das den Geburtstag der Stadt darstellt) bietet die Ausstellung am Palazzo Ducale eine neue und einzigartige Perspektive auf die Geschichte der Serenissima an und präsentiert verschiedene Kunstwerke der vortrefflichsten Artisten, Architekten und Schriftstellern der Lagune das ganze sechzehnte Jahrtausend hindurch: Gemälde von Carpaccio, Tiziano, Tiepolo, Canaletto, Guardi und anderen, eine Selektion von Miniaturen, Zeichnungen, Stoffen, Skulpturen, Tonwaren, Modellen, Glaswaren und gewöhnlichen Gegenständen.

Besondere Aufmerksamkeit wird den ikonischsten Monumenten der Stadt geschenkt, wie die Kirche von San Giacomo di Rialto, die Basilika von San Marco, Ponte di Rialto, Fondaco dei Tedeschi, Palazzo Ducale, die Kirchen von Redentore und von Santa Maria della Salute, das Gran Teatro la Fenice, der Kirchturm von San Marco und noch viele Museen und kulturelle Einrichtungen der zeitgenössischen Stadt Venedig.

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search