Venezianische Köstlichkeiten

DAS SANDWICH 

Eine köstliche Zwischenmahlzeit oder Alternative zum Mittagessen ist ein Snack, den Sie auf Ständen, Bars und  Clubs von Jesolo geniessen können. Zwei Scheiben weißes Toastbrot ohne Kruste in dreieckiger Form, gefüllt mit allem möglichen, immer zusammen mit Mayonnaise. Es reicht von typischem Thunfisch mit Eiern, Thunfisch und Oliven, dann ein inzwischen Vintage mit Eiern und Schinken, Schinken und Mozzarella, aber auch mit Meeresfrüchten für die anspruchsvolleren, bis hin zu den kreativsten Kombinationen. 

Nicht jeder weiß, dass es ein echtes Studienzentrum des traditionellen Sandwiches von Venedig gibt. Das erste Projekt: eine Geschmack-Route, die die historischen Orte des venezianischen Territoriums berührt, wo Sie das traditionelle Sandwich probieren können, aber auch mit neuen Geschmacksrichtungen. 

CLUB SANDWICH 

Es ist das typische Gericht von Jesolo, das hier erfunden wurde und es zu einem der ersten in der kulinarischen Auswahl gemacht hat für alle, die in diesen Gegenden Urlaub machen. Es ist das Club-Sandwich, geboren im Jahr 1960 dank Benito Stefanel, Besitzer des Restaurants Da Alfredo in Largo Tempini, der das amerikanische Sandwich adaptierte und ein Gericht erfand, das in die Geschichte einging. Aber im Vergleich zur amerikanischen Ausführung wurden einige Neuerungen eingeführt:

Der Club Sandwich wird heiß serviert, während er in Amerika kalt wie ein normales Sandwich zubereitet wird; und dann die Aufteilung in vier Teile; und schließlich die magische Note: das Sandwich wird mit einer rosa Sauce kombiniert. Zutaten für das klassische Club-Sandwich: Weißbrot in Kastenform, Speck, Eier, Käse, Salat, Tomate. Der Wettbewerb um das beste Club-Sandwich der Stadt findet seit drei Jahren in Jesolo statt.

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search