Weine und Kostproben der Tradition

Eine kulturelle Reise über Weine in der Küstenstadt zwischen ausgewählten Weingütern, insbesondere in Venetien und Friuli-Venezia Giulia. 

Vom 27. bis 29. Mai wird der Piazza Aurora zum Ziel für gutes Trinken. Jesolo verwandelt sich mit der ersten Ausgabe von „Street Wine Jesolo“, dem Festival der traditionellen Weine und Aromen, in einen großen Open-Air- Wein-Keller mit der Unterstützung und Schirmherrschaft der Gemeinde, der Jesolo Hoteliers Association, des Confcommercio San Donà -Jesolo und in Zusammenarbeit mit der Hostaria Verona und der Asolo Prosecco Gesellschaft. Eine lebendige ausgesuchte Route für viele Probeweine und leckere Bissen, bringt die Aromen und Geschmacksrichtungen hervorragender Weine des Nordostens zum Vorschein. 25 Weingüter, hauptsächlich aus Venetien und Friuli-Venezia-Giulia, und ein Stand, der vom Konsortium Asolo Prosecco auszeichnet wurde, für insgesamt über 200 Etiketten zum Probieren. 

Eine großartige Veranstaltung zwischen Sonne und Meer, Routen und Geschmack. Ein komplettes gastronomisches und kulturelles Erlebnis mit den besten lokalen Produkten unter dem Motto „bewusstes Trinken“ und „Zusammensein“ in einer entspannten und geselligen Atmosphäre.  “Street Wine Jesolo” wurde als eine Veranstaltung in Verbindung mit den berühmten “Weinstraßen” geboren, die durch Venetien verlaufen und deren Geist mit Aromen und Geschmacksrichtungen die Strassen und Plätze überfluten. Kein einfaches Weinfest, sondern ein Projekt, das Made in Italy und Made in Veneto hervorhebt. Die Gastronomen und die Aktivitäten der Stadt Jesolo werden in diesen Tagen ihre Gourmet-Seite hervorheben, um ein globales Projekt des Geschmacks und der Geselligkeit zu schaffen, das typisch für Venetien ist. 

STREET WINE JESOLO – Wie es funktioniert 

Die Route wird auf einer Karte angezeigt, auf der alle an der Veranstaltung teilnehmenden Weingüter aufgeführt sind. An der Kasse am Anfang der Route kann man die Karte für die Weinproben kaufen, zusammen mit den Wertmarken für die Proben an den Ständen und das Glas für die ausgewählten Weine, die unterschiedliche Geschmackswerte haben. Die Teilnehmer können sich innerhalb der Veranstaltung frei bewegen und alle organisierte Aktivitäten genießen.

Der Zugang zur Route bleibt frei und kostenlos, Weinproben sind kostenpflichtig. Die Veranstaltung findet zu folgenden Zeiten statt: Freitag, 27. und Samstag, 28. Mai, von 17.00 bis 22.30 Uhr; Sonntag, 29. Mai, von 11 bis 20 Uhr. Besucher haben die Möglichkeit, teilnehmende Hotels zu vorteilhaften Konditionen auf der Website visitjesolo.it oder auf der entsprechenden Seite von Associazionehostaria.it zu buchen. 

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search