Burano und Sant’Erasmo

Burano ist eine der schönsten Inseln in der Lagune von Venedig und zudem unglaublich gut erreichbar. Die Abfahrt des Vaporettos, das Dich zur Insel bringt, ist in Treporti. Der Einstieg an Bord des Schiffs wird erleichtert und das Personal ist darin geschult, Personen mit Einschränkungen zu den dafür vorgesehenen Plätzen zu begleiten sowie beim Ein- und Aussteigen zu helfen. Auf der Insel ist jeder Weg zugänglich und das historische Zentrum hat eine Brücke ohne Stufen, die die beiden Seiten der Insel leicht verbindet.

Auf der Piazza Galuppi, dem Hauptplatz der Insel, wo sich die Kirche San Martino Vescovo befindet, steht das Spitzenmuseum mit komfortablen Sanitäranlagen für Behinderte. Auf demselben Platz gibt es auch öffentliche Toiletten. Von der Insel Burano gelangt man über eine Brücke mit ohne Stufen zur Insel Mazzorbo, die ebenfalls ganz ohne Brücken und Stufen zugänglich ist. Fast alle Geschäfte und die meisten Locale auf den beiden Inseln sind zugänglich.

Sant’Erasmo

Ein Ausflug zur Entdeckung der größten Insel in der nördlichen Lagune, die als „Gemüsegarten der Serenissima“ bezeichnet wird. Du durchquerst mit Gemüse bepflanzte Felder, Weinberge und Obstplantagen – unterbrochen von Bauernhöfen und uralten Fischteichen – eingetaucht in eine Lagunenlandschaft von ursprünglicher Schönheit. Die asphaltierten Straßen dieser kleineren Insel sind alle gut befahrbar, da der Autoverkehr praktisch nicht existiert (die Insel hat nur 626 Einwohner).

About Author /

è una donna disabile, orgogliosamente disabile viene da dire conoscendola, perché lei con molta sincerità dice: «La mia vita sulle ruote non è troppo male, anzi». Se c’è qualche cosa che non le piace è la mancanza di conoscenza da parte delle persone, che finisce per causare grandi difficoltà. Ironica, intelligente e molto sensibile, Emanuela racconterà a Vivijesolo com’è la sua vita da disabile, tra episodi divertenti e altri scomodi: perché tutto potrebbe diventare un po’ più facile se solo ci fosse un minimo di accortezza da parte di tutti. Per scrivere a Emanuela Bressan: soloabili@yahoo.it

Start typing and press Enter to search