Ferragosto mit Musik, Farben und Spaß

Das mit Spannung erwartete Sommerfest endet mit dem traditionellen Feuerwerk

Sommernächte sind etwas Besonderes, aber es gibt eine, die etwas besonderer ist als die anderen: Ferragosto. Es ist kein Zufall, dass es „Silvester des Sommers“ genannt wird, die ganze Küste ist in diese Atmosphäre getaucht, die nur Musik, Freude und die Lust am Feiern geben können. In Jesolo ist es ein Ereignis, das seit Jahrzehnten zu Recht das symbolische Ereignis des 15. August ist: das Feuerwerk. Am Montag, 15. August, ab ca. 22.30 Uhr wird der Himmel mit außergewöhnlichen Lichtern und Figuren mit einer künstlerischen Feier gefärbt werden. Der Sitz der Veranstaltung wird wie üblich der Strand von Piazza Brescia sein, auch wenn die Plattform, von der aus “geschossen” wird, sich vor der Küste befindet: eine Wahl, die Sicherheitsgründen gerecht wird und die gleichzeitig die Show von der ganzen Küste aus gut sichtbar macht.

Die Dauer beträgt etwa eine halbe Stunde, mit den klassischen drei Schlägen, die den Beginn und das Ende der Veranstaltung ankündigen. Abgesehen von dem Feuerwerk wird die große Ferragosto-Party am Strand den ganzen Tag dauern. Wichtig ist, dass der Wunsch Spaß zu haben nicht in respektlose und unangemessene Haltungen ausartet: Es wird viele Kontrollen durch die Polizei geben, unter den vielen Verboten für diesen besonderen Tag erinnern wir auch daran, dass die traditionellen Wasserbomben streng verboten sind. Für Zuwiderhandelnde drohen hohe Bußgelder. Nur zur Neugier: Ferragosto wurde 18 v. Chr. geboren. auf Wunsch des Kaisers Augustus mit dem Namen Feriae Augusti, also Fest des Augustus.

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search