Jesolo feiert die Weinlese

Festzug, viel Musik und viele Weintrauben auf den Plätzen

Unsere Gäste können einen der schönsten Momente der Gegend feiern, der eng mit seiner bäuerlichen Kultur, der Weinlese, verbunden ist. Es wird eine Frucht gefeiert, die zu wertvollem Nektar wird, der auf der ganzen Welt geschätzt wird: Weintrauben. Nach zweijähriger Unterbrechung kehrt das Traubenfest daher zurück. Der Termin, der Stolz der einen der Werte von Jesolo und Venetien ausmacht, ist zweigeteilt: Samstag, 27. August, von 20.00 bis 23.00 Uhr, auf der Piazza Rivo Alto. In der Pineta, dem Pinienwald, von 20.00 bis 23.00 Uhr. Samstag, 3. und Sonntag, 4. mit den beiden Umzügen.

Es wird eine tolle Partyatmosphäre, verbunden mit 60 Jahren Vergangenheit, aber mit zusätzlichen Momenten, die der Weinprobe gewidmet sind. Hier also, der Festumzug mit dem Thema Weinlese, Trauben und Wein. Im Einzelnen: Samstag, 3. Abfahrt der 18 Festwage, alle geschmückt, von der Oro Beach Anlage und Ankunft auf der Piazza Torino, mit Traubenverteilung auf den Plätzen; Sonntag, 4. Abfahrt von der Via dei Mille und Ankunft auf der Piazza Marconi, mit Verteilung der Trauben auf den Plätzen Nember, Aurora und Marconi.

Essen und Weine, die für uns sprechen

Essen und Wein zur Förderung der Region. Es ist ein bisschen unsere Visitenkarte, die Art, uns der Welt vorzustellen. Aus diesem Grund wurde Dank des Konsortiums JesoloVenice das Projekt Taste Jesolo ins Leben gerufen, um unsere Stadt in Italien und in der Welt durch ihre kulinarischen und önologischen Köstlichkeiten zu fördern. Unter den bereits gestarteten Initiativen gibt es Jesolo Street Wine. Die erste Ausgabe im Frühsommer. Eine erste Gelegenheit, die ausgezeichneten venezianischen Weine zu kosten, die Produkte und die Geschichte kennenzulernen.

About Author /

Sfoglia. Leggi. Ascolta.

Start typing and press Enter to search